Willkommen

Diese Website wird von der Bürger-Interessengemeinschaft Friedrich-Schmidt-Straße in Köln Lindenthal und Braunsfeld betrieben.
Wir sind ein gemeinnütziger eingetragener Verein und engagieren uns für eine Verkehrsberuhigung auf der Friedrich-Schmidt-Straße und in den angrenzenden Vierteln.

Aktuelle Informationen zu der Einbahnstraßenregelung, dem Bürgerhaushalt und dem Kreisel

Heute möchten wir Sie über vier Themen informieren:

1. Einbahnstraßenregelung im Baumeisterviertel

KSTA: Kölner Großmarkt-Debatte als Musterbeispiel für Lobbyismus

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet:
"Die meisten der an einer Studie über den neuen Großmarkt in Marsdorf beteiligten Firmen sind gleichzeitig Gesellschafter der AG. Das Nachsehen hat die Stadt. Dieses Vorgehen hat die Organisation „Lobby-Control“ auf den Plan gerufen."

Lesen Sie den ganzen Bericht:

Notizen von der Mitgliederversammlung vom 11. Mai 2016

- Bericht des Vorstandes über Aktivitäten im vergangenen Jahr
- Anschaffung einer neuen Geschwindigkeitsanzeige
- Unfallschwerpunkt Kreisel Friedrich-Schmidt-Straße / Kitschburger Straße
- Belastung der Anwohner mit Lärm und Vibrationen durch die HGK Bahn
- Fahrradwege, insbesondere auf der Kitschburger Straße

Mitgliederversammlung am 11. Mai 2016

Sehr geehrtes Mitglied,
wir laden Sie herzlich zu der ordentlichen Mitgliederversammlung für das Jahr 2015 ein:
Dienstag 11.05.2015, 18.30 Uhr
Marienbild (Nebenraum)
Wir freuen uns über Ihr Erscheinen !
Tagesordnung
1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
2. Beschluss über die Tagesordnung
3. Bericht des Vorstands
a. Kassenbericht für das Jahr 2014

Wir sagen Danke !

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern der Stadt Köln für Landschaftspflege und Grünflächen für den Erhalt und Bepflanzung der fünf Parkplatzflächenbeete.

Umfrage zur Einbahnstraßenregelung im Kölner Baumeisterviertel

Die Ergebnisse der Umfrage liegen mittlerweile vor. Hier die komplette Präsentation wie sie am 19. Nov. 2013 den Mitgliedern der Bezirksvertretung Lindenthal vorgestellt wurde:

Umfrage zu der Einbahnstraßenregelung in Köln Braunsfeld

Liebe Nachbarn, im Jahr 2010 wurde die Verkehrsführung im Baumeisterviertel geändert. Ziel der Änderung war die Reduzierung des Durchgangsverkehrs von der Friedrich-Schmidt-Straße zu der Aachener Strasse durch die Braunstraße und durch die Voigtelstraße.

Inhalt abgleichen