Willkommen

Diese Website wird von der Bürger-Interessengemeinschaft Friedrich-Schmidt-Straße in Köln Lindenthal und Braunsfeld betrieben.
Wir sind ein gemeinnütziger eingetragener Verein und engagieren uns für eine Verkehrsberuhigung auf der Friedrich-Schmidt-Straße und in den angrenzenden Vierteln.

Die CDU lädt zum Thema "Verkehrssituation im Köln Westen" ein

11. April 2013
19.00 Uhr
Bezirksvertretung Lindenthal

Sehr geehrte Mitglieder,

Kreisverkehr Kitschburgerstrasse - Geht es endlich voran?

Vor genau 4 Jahren und 4 Monaten – am 10. Dezember 2008 – fiel die alten Ampelanlage auf der Kreuzung mit einem Defekt aus, woraufhin von der Stadt Köln ein provisorischer Kreisverkehr eingerichtet wurde.

Einbahnstraßenregelung im Baumeisterviertel

Die BIG-FSS ist gegen die Aufhebung der Einbahnstraßenregelung im Baumeisterviertel und hat in ein Schreiben an die Lindenthaler Bezirksbürgermeisterin, Frau Helga Blömer-Freker, und den Kölner Oberbürgermeister, Herrn Jürgen Roters, die Argumente für die Beibehaltung der Einbahnstr

GROSSMARKT-STREIT - Der Kölner Stadtanzeiger berichtet

kstaDer Protest gegen die vom Rat beschlossene Umsiedlung des Großmarktes nach Marsdorf nimmt zu.

Mitgliederversammlung am 27. Januar 2012 um 19.00 Uhr

Tagungsort wird noch bekannt gegeben.

Zu viel Verkehr im Westen

Neben dem Kölner Stadtanzeiger und der Kölschen Rundschau berichtet auch der Kölner Wochenspiegel (auf Seite 1) über die Verkehrsprobleme im Kölner Westen.

Protest

 

Veranstaltung in der Bezirksvertretung zum Grossmarkt

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet über eine Veranstaltung in der Bezirksvertretung zum Grossmarkt:  

Info-Abend zu Verkehrsthemen am 17. November im Bezirksrathaus Lindenthal

Verkehrsentwicklung Kölner Westen und Großmarktverlagerung

Inhalt abgleichen