Monat: August 2009

Kehrtwende Scheidtweiler Straße in Frage gestellt

Die Stadtverwaltung hat die Einführung einer Kehrtwende auf dem Ehrenfeldgürtel Höhe Scheidtweiler Str. in ihrer Stellungnahme abgelehnt. Die Lindenthaler Bezirksvertretung hatte der Stadtverwaltung am 5. Mai einen Prüfauftrag erteilt. Die Kehrtwende würde, so die Stadtverwaltung, zu einem Rückstau des Verkehrs beim Einfahren der Straßenbahnen in den Betriebshof der KVB führen.