Unsere Vorschläge zur Verkehrsberuhigung

Die BIG-FSS Vorschläge zur Verkehrsberuhigung als PDF-Download BIG-FSS Mission Leistungsfähige Verbindungen zwischen den Hauptverkehrsachsen Reduzierung des Durchgangs- und Schleichverkehrs durch Wohngebiete Steigerung der Verkehrssicherheit   I. Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung 1. Verkehrsberuhigung Friedrich-Schmidt-Straße Zeitnahe Umsetzung der für die Friedrich-Schmidt-Straße beschlossenen Verkehrsberuhigungsmaßnahmen. 2. Einbahnstraßenregelung vom Hültzplatz zum Stadtwaldgürtel Nach Schaffung einer Umfahrt Aachener Straße […]

KSTA: Chaos auf Straßen im Kölner Westen

Verkehrsprobleme gibt es im Kölner Westen reichlich, angefangen von täglichen Staus über Unzufriedenheit mit dem ÖPNV bis hin zu Behinderungen durch Neubauvorhaben. Ob sich die Situation in naher Zukunft bessert, ist fraglich. Lesen Sie den ganzen Artikel auf KSTA.DE Täglich staut sich der Verkehr in Weiden, Lövenich und Widdersdorf, Junkersdorf […]

Die CDU lädt zum Thema „Verkehrssituation im Köln Westen“ ein

April 2013 19.00 Uhr Bezirksvertretung Lindenthal Sehr geehrte Mitglieder, die CDU Köln-Lindenthal lädt aus aktuellem Anlass zu einer Informationsveranstaltung bezüglich der Verkehrssituation im Kölner Westen, am 11. April 2013 um 19.00 Uhr in die Bezirksvertretung Lindenthal, ein. (siehe Schreiben) Wir würden uns freuen, wenn Sie durch Ihre Anwesenheit die Interessen […]

Kreisverkehr Kitschburgerstrasse – Geht es endlich voran?

Vor genau 4 Jahren und 4 Monaten – am 10. Dezember 2008 – fiel die alten Ampelanlage auf der Kreuzung mit einem Defekt aus, woraufhin von der Stadt Köln ein provisorischer Kreisverkehr eingerichtet wurde. Die Anwohner begrüßten diese Veränderung sehr, da somit das „Rot-Phasen“-Phänomen mit der damit einhergehenden Lärmbelästigung durch stark beschleunigende […]

Einbahnstraßenregelung im Baumeisterviertel

Die BIG-FSS ist gegen die Aufhebung der Einbahnstraßenregelung im Baumeisterviertel und hat in ein Schreiben an die Lindenthaler Bezirksbürgermeisterin, Frau Helga Blömer-Freker, und den Kölner Oberbürgermeister, Herrn Jürgen Roters, die Argumente für die Beibehaltung der Einbahnstraßenregelung zusammen gefaßt. 2013-02-17-Anschreiben-Baumeisterviertel.pdf

GROSSMARKT-STREIT – Der Kölner Stadtanzeiger berichtet

Der Protest gegen die vom Rat beschlossene Umsiedlung des Großmarktes nach Marsdorf nimmt zu. Sieben im „Aktionsbündnis West“ zusammengeschlossene Initiativen wollen jetzt Petitionen an die Beschwerdeausschüsse von Stadt und Landtag senden.   Klicken Sie hier um den Artikel im Original auf KSTA.de zu lesen.   LINDENTHAL – Bürgerinteressengemeinschaften- und Vereine aus […]

Zu viel Verkehr im Westen

Neben dem Kölner Stadtanzeiger und der Kölschen Rundschau berichtet auch der Kölner Wochenspiegel (auf Seite 1) über die Verkehrsprobleme im Kölner Westen. Lindenthaler Bezirksvertreter haben auch im neuen Jahr wieder […]

Veranstaltung in der Bezirksvertretung zum Grossmarkt

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet über eine Veranstaltung in der Bezirksvertretung zum Grossmarkt:   Zieht der Großmarkt mehr Verkehr an? Von Marion Eickler, 29.12.11, 09:48h, aktualisiert 29.12.11, 09:50h Die geplante Verlegung von Raderberg nach Marsdorf stößt bei den Stadtteilpolitikern immer noch auf Kritik. In einer Aktuellen Stunde wurde deutlich: Alle Bezirksvertreter […]